Als Hundetrainerin liebe ich die Arbeit mit Mensch-Hund-Teams. Doch obwohl es "Hundetraining" heißt, besteht ein großer Teil des Trainings darin, auch dich als Halter zu coachen. Denn nur wer versteht, wird verstanden. 

In der bewussten Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund steht mein Konzept von LEISE PRÄSENZ für eine achtsame Arbeit an der inneren Haltung und unterstützt dich als Halter dabei, selbstsicher in die Verantwortung zu gehen. Mit Fokus auf einem verständnisvollen Umgang erhältst du tiefe Einblicke in das wahre Wesen deines Hundes, um gemeinsame Lösungen zu finden, die dir als Halter entsprechen - aber auch deinem Hund.

zwischen dir und deinem Hund eine magische Verbindung und tiefes Verständnis schaffen

als Hundetrainer: 

Vision

Meine

Zugegeben, am Anfang klang es mehr nach Hokuspokus. Aber ich war neugierig und wollte unbedingt endlich eine Lösung mit Leyla finden. Ich buchte mein erstes Tiergespräch mit Leyla und was soll ich sagen - ich war baff. Innerhalb kürzester Zeit wurden mir die Augen geöffnet und ich verstand plötzlich, warum sich mein Hund in bestimmten Situationen anders verhält als sonst. Ich wusste endlich, wo ich bei Leyla ansetzen konnte, um nicht nur ihren Alltag zu verbessern, sondern dadurch natürlich auch meinen.

Mit diesen neuen Erkenntnissen war für mich klar, dass sich die klassischen Trainingsmethoden nicht standardisiert auf jeden Hund übertragen lassen. Jeder Hund hat einen eigenen Charakter und eine eigene Geschichte. Deshalb braucht es individuelles Verständnis, maßgeschneidertes Hundetraining und ganzheitliche Konzepte. Und so kam es, dass ich nicht nur meine Sichtweise, sondern auch die Art mit meinem Hund umzugehen veränderte.

Als meine Hündin Leyla einzog stand die Welt Kopf. Leyla reagierte nicht wie gewollt auf die klassische Hundeerziehung. Die bewährten Methoden im Hundetraining halfen nichts und das Zusammenleben im Alltag wurde immer stressiger, konfliktreicher und teilweise sogar gefährlich - vor allem für andere Hunde.

Ich wusste mir oft selbst nicht mehr zu helfen und versuchte verzweifelt, meinen Hund "in den Griff" zu bekommen - durch altbewährte Trainingsmethoden wie Schellen, Wasserspritzflaschen und Leckerlis. Doch damit bekämpfte ich nur die Symptome, nicht aber die Ursache. Deshalb war es auch kaum verwunderlich, dass sich nichts im Alltag änderte. Leya zerrte weiterhin an der Leine und ging andere Hunde massiv an. Mit dem sehnlichen Wunsch meinen Hund endlich verstehen und wirkungsvoll miteinander kommunizieren zu können, stieß ich zufällig auf die Tierkommunikation.

Ein Leben ohne Hunde ist für mich unvorstellbar. Bereits als Kind bin ich mit Schäferhunden in einem urigen Dorf zwischen Lübeck, Schwerin und Wismar aufgewachsen. Ich wurde deshalb schon in jungen Jahren mit den klassischen Methoden im Hundetraining vertraut gemacht. Der Familienalltag war immer entspannt, weshalb ich die damaligen Trainingsmethoden nie angezweifelt habe. Doch als ich viele Jahre später selbst einem Hund ein neues Zuhause schenken wollte, sollte sich plötzlich alles ändern. 

ganzes

„Und dann kam da ein Hund und verändert mein            Leben“

Die Veränderung im Hundetraining begann bei mir. Und bis heute habe ich nichts an Leyla geändert. Stattdessen durfte ich selbst wachsen und lernen Verantwortung für die Bedürfnisse meines Hundes zu übernehmen. Ich habe mich vom konventionellen Hundetraining befreit und dadurch einen entspannten Alltag für Leyla und mich geschaffen, den ich mir immer gewünscht hatte. Rückblickend weiß ich, dass die Entscheidung, neue Kommunikationsformen und Trainingsmethoden auszuprobieren, die besten Investitionen im Hundetraining waren. Auch, wenn es anfangs schwer war und ich dafür belächelt wurde. Aber letztlich haben sie uns ein entspanntes und glückliches Leben ermöglicht und das ist für uns unbezahlbar.

Hundetraining: Das ist Training auf beiden Seiten der Leine

Lerne deinen Vierbeiner auf einer viel tieferen Ebene kennen und erfahre, welche wahren Bedürfnisse und Wünsche dein Hund hat.

Tierkommunikation

Du wirst zum Experten für euer Mensch-Hund-Team, sodass ihr gemeinsam jede Situation souverän im Alltag meistern könnt.

1:1 Hundetraining

Werde auch du mit deinem Vierbeiner zu einem            Mensch-Hund-Team

Jeder Mensch ist einzigartig. Und so auch jeder Hund. Darum gibt es für kein Mensch-Hund-Team ein Standardkonzept. Sollte es auch nicht. Denn auch jeder Alltag sieht in der Regel anders aus.

Deshalb begleite ich Dich und deinen treuen Weggefährten ganz individuell und abgestimmt auf eure Bedürfnisse. Ob im 1:1 Hundetraining, bei der individuellen Tierkommunikation oder unterschiedlichen Seminaren.

starken

Stärke durch gemeinsame Übungen eure Bindung, tausche dich mit Gleichgesinnten aus und lernt mit und voneinander.

Seminare

Informationen zur Datenverarbeitung, Datenschutz (DSGVO): Mit dem Klick auf "Senden" willigst du dazu ein, dass deine Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme weiterverwendet und auf den Servern des Website Hosters gespeichert werden dürfen.

SENDEN

Vielen lieben Dank für deine Anfrage. Ich melde mich so bald wie möglich bei dir zurück. Lisa

Dann schreib mir gerne eine Nachricht oder buche direkt hier ein kostenloses Kennenlerngespräch. Ich freue mich auf euch!

Hast du weitere Fragen zu unserer Zusammenarbeit oder wünscht du dir Unterstützung in einer anderen Form?